Zuversicht & Klarheit in Corona Zeiten

Da wir aktuell leider keine Lean-Rundreisen durchführen können aber gleichzeitig in sehr bewegten Zeiten leben, haben wir uns etwas überlegt. Einen virtuellen Erfahrungsaustausch in Zeiten von Corona, der den Geist der Lean-Rundreise in sich trägt: Voneinander zu lernen und Probleme gemeinsam zu lösen.

Zum Austausch, zum kurz innehalten, sich zuhören & zum Mut machen haben wir unseren ersten virtuellen Testballon am 08. April steigen lassen.

Wir Teilnehmer – alle aus unterschiedlich Berufswelten– haben davon erzählt wie es uns aktuell geht, was uns bewegt & was uns bereits gut gelungen ist.

Ein paar Gedanken, die wir ausgetauscht haben:

  • wichtige Veränderungsprozesse scheinen möglich zu sein. Die Bereitschaft hierzu ist auf allen Ebenen groß.
  • die Krise zeigt, wie anpassungsfähig wir sind.
  • es ist vor allem die Zeit, an einer besseren Zukunft zu arbeiten.
  • die jetzige Krise unterscheidet sich völlig von der Finanzkrise in 2008/09.

Warum das so ist und welche Szenarien wir betrachten sollten, werden wir im Rahmen unseres nächsten Corona-Talks besprechen:

Was können wir aus vergangenen Krisen lernen und wie ist die aktuelle einzuordnen?

Abschließend ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer. Für Ihre Gedanken, ihre Offenheit und die gewährten Einblicke. Dies hat einen besonderen Wert!